Gitarre Michael Diedrich
    Musikpädagoge, Musiker & Autor

willkommen


Michael DiedrichNeuerscheinung: Es geht rund - Lustige Loops & Lieder in Endlosschleifen!

In dieser Ausgabe gibt es jede Menge Gute-Laune-Lieder und Reigen für Kinder zum Musizieren auf Gitarre(n), für Bodypercussion oder Rhythmusinstrumente und natürlich zum Mitsingen. In kleineren und größeren Gruppen oder Klassen lassen sich die einfachen Pattern schnell gemeinsam musizieren.
Die Einzelstimmen der sich wiederholenden Akkorde (Loops) werden auf verschiedene Spieler verteilt und können von Anfang an im Kreis gemeinsam musiziert werden. Singen, spielen, improvisieren, bewegen- diese Veröffentlichung zeigt, wie viel Spaß es macht, in Kindergruppen zu musizieren:
- mit Rhythmuspattern
- mit Begleitung für Bodypercussion
- mit Griffbrettgrafik, um Töne auf dem Griffbrett zu wiederholen
- mit Anschlagsgrafiken, um eigene Ideen einzutragen
- sehr leicht

Loop (englisch: Schleife) bezeichnet ursprünglich ein an beiden Enden zusammengeklebtes Stück eines Tonbandes. Hier steht der Begriff synonym für Akkordfolgen, die sich ohne Brüche endlos hintereinander abspielen lassen. In unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bieten die Loops (Pattern) ein vielseitiges Training für stilistische Rhythmik, Harmonik, Melodik und Grundlagen für Improvisationen. Durch learning by playing eignen sich die jungen MusikerInnen Fähigkeiten im Musizieren an.
Und das Wichtigste: Die Loop Songs machen sehr viel Spaß, weil ein klangliches Erfolgserlebnis schnell erreicht wird. Konzentration auf das Wesentliche, dem Musizieren, ist möglich und gewollt. Es geschieht keine Ablenkung durch Notenlesen; ähnlich einem Mantra wird das eigene Motiv fortwährend wiederholt.
Zur Akkordbegleitung der Gitarre gibt es immer einen Vorschlag für ein Anschlagsmuster. Ausdrücklich möchte ich Mut machen, entsprechend der Möglichkeiten der Schüler die Anschlagsarten zu variieren und sie bis hin zu Tirando-Zerlegungen und ersten Pickings zu erweitern. Die Melodie kann neben der Gitarre auch von einer Violine, Blockflöte, Querflöte oder Akkordeon ausgeführt werden.
Die hinzugefügte Perkussionsbegleitung klingt gut mit dem angegebenen Instrumentarium. Sie kann natürlich auch mit anderen Instrumenten besetzt oder mit körpereigenen Instrumenten (Bodypercussion) ausgeführt werden. Die Pattern haben Angebotscharakter, sie können und sollen zu einem kreativen Umgang mit dem Musizieren führen und ein charakteristisches Arrangement jedes einzelnen Songs erleichtern.

[Aktuell] [Kontakt] [zur Person] [Publikationen] [Rezensionen]