Gitarre Rezensionen Ver÷ffentlichungen Vita Kontakt Aktuelles Homepage / Michael Diedrich
    Musikpädagoge, Musiker & Autor

aktuell


Home

Michael DiedrichEs geht rund – Lustige Loops & Lieder

In dieser Ausgabe gibt es jede Menge Gute-Laune-Lieder und Reigen f├╝r Kinder zum Musizieren auf Gitarre(n), f├╝r Bodypercussion oder Rhythmusinstrumente und nat├╝rlich zum Mitsingen. In kleineren und gr├Â├čeren Gruppen oder Klassen lassen sich die einfachen Pattern schnell gemeinsam musizieren.
Die Einzelstimmen der sich wiederholenden Akkorde (Loops) werden auf verschiedene Spieler verteilt und k├Ânnen von Anfang an im Kreis gemeinsam musiziert werden. Singen, spielen, improvisieren, bewegen- diese Ver├Âffentlichung zeigt, wie viel Spa├č es macht, in Kindergruppen zu musizieren:
– mit Rhythmuspattern
– mit Begleitung f├╝r Bodypercussion
– mit Griffbrettgrafik, um T├Âne auf dem Griffbrett zu wiederholen
– mit Anschlagsgrafiken, um eigene Ideen einzutragen
– sehr leicht

Loop (englisch: Schleife) bezeichnet urspr├╝nglich ein an beiden Enden zusammengeklebtes St├╝ck eines Tonbandes. Hier steht der Begriff synonym f├╝r Akkordfolgen, die sich ohne Br├╝che endlos hintereinander abspielen lassen. In unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bieten die Loops (Pattern) ein vielseitiges Training f├╝r stilistische Rhythmik, Harmonik, Melodik und Grundlagen f├╝r Improvisationen. Durch learning by playing eignen sich die jungen MusikerInnen F├Ąhigkeiten im Musizieren an.
Und das Wichtigste: Die Loop Songs machen sehr viel Spa├č, weil ein klangliches Erfolgserlebnis schnell erreicht wird. Konzentration auf das Wesentliche, dem Musizieren, ist m├Âglich und gewollt. Es geschieht keine Ablenkung durch Notenlesen; ├Ąhnlich einem Mantra wird das eigene Motiv fortw├Ąhrend wiederholt.
Zur Akkordbegleitung der Gitarre gibt es immer einen Vorschlag f├╝r ein Anschlagsmuster. Ausdr├╝cklich m├Âchte ich Mut machen, entsprechend der M├Âglichkeiten der Sch├╝ler die Anschlagsarten zu variieren und sie bis hin zu Tirando-Zerlegungen und ersten Pickings zu erweitern. Die Melodie kann neben der Gitarre auch von einer Violine, Blockfl├Âte, Querfl├Âte oder Akkordeon ausgef├╝hrt werden.
Die hinzugef├╝gte Perkussionsbegleitung klingt gut mit dem angegebenen Instrumentarium. Sie kann nat├╝rlich auch mit anderen Instrumenten besetzt oder mit k├Ârpereigenen Instrumenten (Bodypercussion) ausgef├╝hrt werden. Die Pattern haben Angebotscharakter, sie k├Ânnen und sollen zu einem kreativen Umgang mit dem Musizieren f├╝hren und ein charakteristisches Arrangement jedes einzelnen Songs erleichtern.